Einladung zum Fachgespräch am 20.06.2012

„Fachgespräch: Situation der PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiAs) verbessern“ (Berlin)

Die PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiAs) haben in den letzten Monaten mehrfach auf ihre schwierige Situation während ihrer Ausbildungsphase hingewiesen. Unterschiedliche Qualität der Ausbildung, mangelnde oder gar keine Entlohung ihres Praktikums in der stationären Zeit, fehlende Vertretung in der Psychotherapeutenkammer u.v.m. Niemand bestreitet diese schlechte Situation, aber geschehen ist nichts. Deshalb sollen im Rahmen eines Fachgespräches im Abgeordnetenhaus konkrete Verbesserungsmöglichkeiten für die PiAs diskutiert werden.
Zu diesem Fachgespräch möchte ich Sie gerne einladen.
Mittwoch, den 20. Juni 2012 zwischen 18:00 – 20:00 Uhr
im Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstraße 5, Raum 377 [10111 Berlin]
Zugesagt haben neben VertreterInnen der PiAs, Herr Michael Krenz u.a. (Präsident der Psychotherapeutenkammer Berlin), Herr Prof. Dr. med. Jürgen Gallinat (Chefarzt Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus, Abteilung Wedding) und Frau Meike Jäger (Landesbezirksfachbereichsleiterin für Gesundheit bei ver.di). …

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Thomas
[Gesundheitspolitischer Sprecher, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
im Abgeordnetenhaus von Berlin]“

Alle PiA sind herzlich eingeladen, dabei zu sein! Zeigt mit eurer Präsenz, dass ihr die Interessen der PiA unterstützt! Ihr braucht euch nicht anmelden, müsst aber den Personalausweis dabei haben.