Heidelberger PiA beteiligen sich am bundesweiten Protest

Am 14.11. findet eine bundesweite Protestaktion für bessere Ausbildungsbedingungen der Psychotherapeuten in Ausbildung statt. Hintergrund ist die öffentlichkeitswirksame Übergabe von 9.000 Unterschriften an unseren Gesundheitsminister Herrn Bahr. Die Unterschriften beziehen sich auf Forderungen für die Reform des PsychThG. Neben dem Protest und der Unterschriftenübergabe in Berlin werden bundesweit Solidemonstrationen stattfinden und wir in Heidelberg haben beschlossen uns anzuschließen.

Der Protest beginnt am 14.11. um 12 Uhr am Bismarckplatz und verläuft über die Hauptstraße zum Psychologischen Institut, wo weitere Aktionen stattfinden werden.

… und wer nicht mit kann kann sich ab voraussichtlich Mittwoch auch an einer erneuten Petition beteiligen, zu finden unter: www.psychotherapie-petition.de

Zu unserer Facebook-Gruppe (BW)