ver.di Berlin-Brandenburg am 10.10.13: Psychotherapeuten/-innen in Ausbildung (PiA) – Unterwegs auf dem Klageweg?!

E I N L A D U N G
zur Informations- und Diskussionsveranstaltung
Psychotherapeuten/-innen in Ausbildung (PiA) –
Unterwegs auf dem Klageweg?!
Welche Möglichkeiten bietet der individual-arbeitsrechtliche Klageweg und welches Potenzial haben betrieblich-kollektive Lösungsansätze für die Beendigung sittenwidriger Arbeitsbedingungen von PiA?

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
liebe PiA,
Psychotherapeuten/-innen in Ausbildung (PiA) versuchen seit Jahren, ihre prekären Arbeits- und Ausbildungsbedingungen zu verbessern. Vereinzelt konnten sie Erfolge erzielen – in Form betrieblicher Lösungen oder auch über den Weg des Arbeitsgerichts.

Im Rahmen unserer Veranstaltung wollen wir über die bisher erzielten Erfolge informieren und eine gemeinsame Einschätzung vornehmen, welche Strategie – individuell oder kollektiv – Erfolg versprechender erscheint. Dazu wollen wir die Interessenvertreter/-innen und PiA gemeinsam ins Gespräch bringen. Denn, oftmals kennen Betriebs-/Personalräte oder Mitarbeitervertretungen die Probleme der PiA nicht ausreichend – und die PiA wissen nicht, wo sie mit ihren Problemen auf der betrieblichen Ebene Unterstützung finden können. Diese Lücke wollen wir schließen.
Unser Ziel ist es, eine gemeinsame überregional ausgerichtete Strategie zu entwickeln, um den häufig sittenwidrigen Arbeits- und Ausbildungsbedingungen von PiA endlich etwas entgegen setzen zu können.

Eingeladen zu unserer Veranstaltung sind alle Betriebs-/Personalräte und MAV’en aus Krankenhäusern und Beratungseinrichtungen beider Bundesländer, bei denen PiA eingesetzt sind, sowie alle PiA aus Berlin und Brandenburg.

Geplanter Ablauf
Einführung in die Ausbildungsrealität von PiA in Berlin/Brandenburg. PiA berichten.
Input zum rechtlichen Status von PiA sowie zu richtungsweisenden arbeitsrechtlichen Urteilen aus Hamburg/Hamm. Referent: Gerd Dielmann, ver.di
Betriebliche Regelungen als Alternative Referent: Volker Gernhardt (stellv. BR-Vorsitzender Vivantes)
Strategische Diskussion: Betriebliche Inte-ressenvertretung und PiA Hand in Hand –> Was ist zu tun?

Die Tagung findet statt am:
Termin: 10. Oktober 2013
Uhrzeit: 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: ver.di Bundesverwaltung,
Paula-Thiede-Ufer 10
(Bln-Ostbhf.), Raum Aida

Wir freuen uns auf Ihre / Deine Anmeldung!
Meike Jäger
Landesfachbereichsleiterin – FB 3,
Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt, Kirche